News von Nefu Schweiz

Gosteli Archiv >>> Die zweite Ladung NEFU Schweiz Unterlagen….

Gosteli Archiv >>> Die zweite Ladung NEFU Schweiz Unterlagen….

 

Anfang dieser Woche haben Nelly Meyer und Gabriella Canonica mehrere Kisten voll mit NEFU Dokumenten aller Art, diversen Bundesordnern und anderem Material mehr nach Worblaufen in die von Marthe Gosteli 1982 gegründete Stiftung gebracht, in welcher die Geschichte der schweizerischen Frauenbewegung archiviert wird.

Sämtliche Unterlagen zur NEFU Gründung vor mehr als 20 Jahren, Gesellschafterinnen Verträge und Manuals, Markenrecht-Dokumentation, Projektarbeiten, Wissenschaftliche und empirische Studien, die im Auftrag von NEFU von der FHNW in Olten erforscht worden sind, Konzepte von durchgeführten Events, Medienberichte, Bücher, in welchen speziell auf NEFU hingewiesen worden ist, Fotoalben, Unterlagen von Regionalen Koordinationsstellen und weitere Papiere mehr werden nun sachkundig, ja, liebevoll katalogisiert und in die bereits abgelieferten Unterlagen (2015) eingeordnet.

 

 nelly gabriella1

 

nelly gabriella2

Glücklich! Hier ist die einmalige Geschichte von NEFU bestens aufgehoben!

archiv

Monika Bill, Administrative Geschäftsführerin, und Sabine Käser, Archivarin/Bibliothekarin betreuen unsere Unterlagen.

 gostelihaus

 

 

 

Die Gosteli-Foundation:

www.gosteli-foundation.ch

 

Bereits im Archiv:

>>> hier klicken<<<

 


Unser Ausflug ging weiter zur…

 


Abegg-Stiftung in Riggisberg
www.abegg-stiftung.ch

 villa abegg

 

 

Dort durften wir an einer einzigartigen Führung durch die Villa Abegg teilnehmen.

Zu unserer grossen Freude wurden wir von einer NEFU-Frau mit Namen Regula Bielinski geführt! Eine Überraschung ohnegleichen, die unseren gemeinsamen Ausflug in den Kanton Bern wunderbar abgerundet hat.