News von Nefu Schweiz

Lancierung der Expertinnenplattform sheknows

www.sheknows.chsheknowslogo


Lancierung der Expertinnenplattform sheknows

Frauen sind in Medien und Panels deutlich unterrepräsentiert, besonders als Expertinnen. Deshalb lanciert der Frauendachverband alliance F die Expertinnenplattform sheknows neu. Die Webseite wurde von Grund auf komplett überarbeitet und ist ab heute in vier Sprachen zugänglich. Mit der Plattform sollen Frauen in der Medienberichterstattung und auf Podien endlich sichtbarer werden.

Bis heute ist nur jede vierte Person, die in Medienberichten vorkommt, eine Frau. Expertinnen sind noch seltener zu finden. Das Forschungszentrum Öffentlichkeit und Gesellschaft der Universität Zürich hat in einer Studie zu der Corona-Berichterstattung gezeigt, dass bei den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern Männer stark über- und Frauen stark untervertreten waren. Nach wie vor erklären also auf Podien und Bildschirmen, in Zeitungen und im Radio primär Männer die Welt.
Mit der Plattform sheknows sollen Expertinnen sichtbarer werden. Denn Medien und Sprache prägen, wie Menschen denken. Sind Frauen weiterhin in der Berichterstattung und in Panels unterrepräsentiert, erschwert das alle Gleichstellungsbemühungen. alliance F begrüsst die Initiativen einzelner Medienhäuser, welche Diversity-Strategien erarbeitet haben und die Zahl der Protagonistinnen bewusst zu steigern versuchen. Mit sheknows will alliance F diese Bemühungen unterstützen – nun liegt es auch an den Expertinnen, sich selber sichtbar zu machen.

Über 1400 Expertinnen
Die Expertinnenplattform sheknows wurde ursprünglich zum Frauenstreik 2019 lanciert. Die Plattform war damals noch rudimentär, weil die Finanzierung für das Projekt fehlte. Trotzdem registrierten sich rasch über 1400 Frauen aus der ganzen Schweiz als Expertinnen auf der Plattform Die Absicht blieb es stets, eine technisch ausgefeilte Plattform so schnell wie möglich anzubieten. Unter anderem dank eines erfolgreichen Crowdfundings im letzten Herbst kann alliance F die Plattform nun in der jetzigen Form neu lancieren.
Von Agronominnen über Juristinnen bis Zoologinnen finden sich auf www.sheknows.chExpertinnen aus allen möglichen Fachgebieten. Die Suche funktioniert entweder nach Suchbegriff oder nach Kategorie, die Resultate lassen sich zudem nach Sprache und Kanton filtern. Die über 1400 Expertinnen müssen ihre Profile auf der Webseite nochmals aufschalten, was ­­– ebenso wie eine Neuanmeldung – ab heute möglich ist.