Ich lade ein

Erlebnis- und Krafttag mit Feuerlauf, 8. Juni 2019 in Reigoldswil

 

Erlebnis- und Krafttag mit Feuerlauf, 8. Juni 2019 in Reigoldswil

 

Du siehst die Welt nicht, wie sie ist, sondern wie du bist…
(Talmud)

 


Der Feuerlauf ist ein Persönlichkeitstraining der besonderen und nachhaltigen Art. Wir Menschen besitzen bekanntlich enorme Fähigkeiten. An diesem ausser-gewöhnlichen Tag hast du die Gelegenheit, sie zu entdecken und für deinen Alltag in Zukunft einzusetzen. 

Bedingung ist: wir müssen sie wirklich zulassen und daran glauben. Der Feuerlauf aktiviert genau solche Kräfte.

Wer zu handeln vermag, dem stehen alle Türen offen.

Wir verbringen einen aussergewöhnlichen Tag voller Lebensenergie. Du lernst, dich an deine Grenzen anzutasten und sie mit Freude auszudehnen.

Warum Feuerlaufen fragst du dich vielleicht?

Die einen freuen sich ganz einfach auf einen energiegeladenen Tag, andere laufen für eine bevorstehende Prüfung: ein wichtiges geschäftliches oder privates Projekt; für eine erfüllende Partnerschaft oder für sich, ihr Selbstwertgefühl und ihre Lebensvisionen.

In der Vorbereitung zum Feuerlauf wirst du deinen Rucksack mit bewährten und sicheren Methoden füllen, die du in deinem Alltag jederzeit für deinen persönlichen Erfolg einsetzen kannst. Ebenso hast du Gelegenheit, Altes loszulassen und Neues zu erschaffen. Ängste, Verschieberitis, Unsicherheiten werden dich künftig nicht mehr begleiten. Gewinne innere Klarheit und Stärke, deinen Weg zu gehen.

Willst du das Aussergewöhnliche erleben, deine eigenen, geistigen Grenzen überschreiten, deinen Visionen Taten folgen lassen? Weitere Informationen findest du hier.

Seminarkosten: Fr. 240.--, Pauschale für Pausensnacks, Mineralwasser, Kaffee und Abendessen Fr. 35.--.

Sichere dir deinen Platz und melde dich an.

Save the Date: Donnerstag, 20. Juni 2019 / 17 Uhr / Katholische Kirche, Willisau LU

Save the Date: Donnerstag, 20. Juni 2019 / 17 Uhr / Katholische Kirche, Willisau LU (Eintritt frei):

8 Chöre konzertieren unter dem Dirigat von Emma Stirnimann, anlässlich ihres 50. Geburtstages!
Lassen Sie sich dieses spektakuläre Ereignis nicht entgehen und feiern Sie mit!

emma1

emma2

 

 

Yoga und Nia, eine bewegte Ferienwoche in Noto, Sizilien

yoga und Nia3

 

yoga und Nia4

 

 

 

 

 

Solothurner Heimatschutz, Preisträgerin Marie-Christine Egger

 

heimatschutz1

Preisträgerin

2017 Marie-Christine Egger, Solothurn

Seit 30 Jahren bringt Marie-Christine Egger den Besuchern der «schönsten Barockstadt der Schweiz» deren Geschichte in Rollen aus der Vergangenheit näher. Marie-Christine Egger als Römerin, Bettelweib, Nachtwächter oder gar als Patrizierdame Madame de Coin.
In ausgedehnten Spaziergängen durch die Vergangenheit Solothurns schickt Marie-Christine Egger ihre Begleiter auf eine Zeitreise und vermittelt ihnen auf eine sinnliche Art und Weise die Geschichte der Stadt Solothurn

Dabei verwebt sie geschickt die Vergangenheit mit der Gegenwart und schöpft dabei aus einem schier unendlich scheinenden Fundus von Geschichten und Anekdoten. Auf diesen Rundgängen trifft man manchmal Casanova, spürt man, wie die Geister hinter den dicken Stadtmauern zum Leben erweckt werden, und kostet vom nach altem römischen Rezept selbst gebrauten Gewürzwein, Mulsum. Geschichte leben, Geschichte spüren, Geschichte verstehen.
heimatschutz2heimatschutz4