Ich lade ein

Einladung unserer Netzwerkerin Dorothea Walther: Kulturkeller Gerberstock in Kerzers

Einladung unserer Netzwerkerin Dorothea Walther

 

 

 

webversion

dorotheasept

Eine Nachtigall zieht in die Orangerie, Emma Stirnimann

 

Emma orangerie 1

Die Orangerie innerhalb des Pfortengebäudes, Obertor 8, steht seit Anfang Mai 2021 für Kunst, Kultur und Bildung in wunderschönen und einzigartigen Räumlichkeiten mit geschichtlichem Hintergrund im Rahmen des ehemaligen Klosters St. Urban, am Dreikantonseck Luzern, Bern, Aargau.

Wo einstmals Zitronen- und Orangenbäume überwintert wurden, sollen nun verschiedenartige Kunst- und Kultur-Events, Bankette mit bis zu 120 Personen sowie Rhetorik-Seminare, Stimmbildungs-Workshops, Einzellektionen in Gesang, Vorträge und Podiums-Diskussionen eine Plattform erhalten.

Drahtzieherin und Gastgeberin aller Veranstaltungen und Kurse ist Emma Stirnimann, Dramatic Soprano.

Informieren Sie sich unter den Webseite-Menüpunkten "Agenda" und "Angebot" über Bildungs-Möglichkeiten und aktuelle Veranstaltungen. Wer einmal die mystische Ausstrahlung dieser Orangerie gespürt hat, wird sich immer wieder von diesem Ort mit Blick auf den traumhaften Klosterpark angezogen fühlen.

 

Emma orangerie 2

 

 

Konzert zur Erheiterung des Publikums!

Coole, beschwingte und witzige Klänge in den einzigartig schönen Räumlichkeiten der schweizweit grössten Orangerie aus dem 18. Jahrhundert -> siehe Bericht "Importierte Prachtentfaltung - Die Orangerienlandschaft der Schweiz in drei Beispielen": https://www.nike-kulturerbe.ch/fileadmin/user_upload/Bulletin/2011/05/PDF/NIKE_5_11_Orangerie.pdf

Wie wär's mit "Ich wollt' ich wär' ein Huhn", "Mein kleiner grüner Kaktus", "Grüezi wohl, Frau Stirnimaa", "Guggerzytli", "Im Weissen Rössl" oder "Mein Liebeslied muss ein Walzer sein"?

Falls das Publikum darauf besteht, dass auch ein paar Witze erzählt werden, wird diesem Wunsch selbstverständlich Rechnung getragen.

Keine Pause / Konsumation zurzeit nicht erlaubt.

Kosten pro Person: 35 Franken (Personen mit kleinem Budget wenden sich bitte an Emma Stirnimann)

Anmeldung unbedingt erforderlich: nachtigall@emmastirnimann.ch oder +41 79 543 70 73 (Corona-bedingte beschränkte Platzzahl / Anmeldeberücksichtigung nach Eingang).

Corona-Vorschriften werden eingehalten.

Gebührenpflichtige Parkplätze vorhanden / Bushaltestelle "St. Urban, Klinik"

Einladung zum Vortrag: Grosse Begegnungen, grosse Veränderungen, grosse Unsicherheit. Silvia Schiesser-Seldes

Donnerstag, 29.04.2021 um 19.00 Uhr

 

 

«Man weiss nicht, was daraus wird, wenn die Dinge verändert werden. Aber weiss man denn, was daraus wird, wenn sie nicht verändert werden?»

Elias Canetti

 

 

Es ist kein Geheimnis: Wir sind unsicher. Es geschehen Sachen, die wir uns nicht vorstellen konnten. Im Privaten, in der Öffentlichkeit. Die letzten 12 Jahre haben die Welt verändert … und nicht immer zu unserer Beruhigung: Populismus, Pandemie, Flüchtlingsprobleme…

Und es ist auch kein Geheimnis, obwohl wir uns weiterentwickeln möchten, dass uns die Veränderungen Angst machen. Die Sicherheit ist nicht mehr sicher!! 😊

Was ist «im Himmel» passiert?
Welche Begegnungen fanden dort statt?
Was erzählen uns die Planeten Konstellationen seit 2008?
Und vor allem: Was sind die Chancen, die diese bewegte Zeit uns beschert?

An diesen Abend werde ich über grosse Zyklen und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft und das Privatleben reden.

Bringen Sie ihr persönliches Horoskop mit, um anzuschauen, in welchen Bereichen ihres Lebens Sie vom Universum auf Veränderung und Transformation eingeladen werden oder sind.


Silvia Schiesser-Seldes. Dipl. Astrologin                                                   

Donnerstag, 29.04.2021 um 19.00 Uhr                                    
Online
Kosten: Fr. 25.-

Auskunft/ Anmeldung bei mir    

Tel: 061 701 6427
e-mail: schiesser.ask@bluewin.ch           

Festival "frauenkomponiert 2021", neue Daten

Programm 

Frauenkomponiert

 

Herzlich Willkommen bei frauenkomponiert!

Wir freuen uns, Ihnen die revidierte Planung für das Festival frauenkomponiert 2021 zu präsentieren!

 

Als Kick-off spielt das BBC Concert Orchestra unter der Leitung von Jessica Horsley am 8. März 2021 von London aus eine Live-Radiosendung für BBC Radio 3 (UK). Alle drei Koproduktionen mit den Feierabendspielen, den Abendmusiken und Mimiko finden im März 2021 als Live-streaming Konzerte wie geplant statt.

Entsprechende Links werden zeitnah auf der frauenkomponiert-Homepage live geschaltet. 
Die weiteren Kammermusikkonzerte, die drei Orchesterkonzerte in der Schweiz (in Basel, Zürich und Bern), die Podiums- und die Round-Table-Gespräche finden nun im Juni 2021 statt.

Festival frauenkomponiert2021, 8.3.21-27.6.21
 

(English below)


Herzlich Willkommen bei frauenkomponiert!

Wir freuen uns, Ihnen die revidierte Planung für das Festival frauenkomponiert 2021 zu präsentieren!

 

Als Kick-off spielt das BBC Concert Orchestra unter der Leitung von Jessica Horsley am 8. März 2021 von London aus eine Live-Radiosendung für BBC Radio 3 (UK). Alle drei Koproduktionen mit den Feierabendspielen, den Abendmusiken und Mimiko finden im März 2021 als Live-streaming Konzerte wie geplant statt.

Entsprechende Links werden zeitnah auf der frauenkomponiert-Homepage live geschaltet. 
Die weiteren Kammermusikkonzerte, die drei Orchesterkonzerte in der Schweiz (in Basel, Zürich und Bern), die Podiums- und die Round-Table-Gespräche finden nun im Juni 2021 statt.

Highlights schliessen Orchesterkonzerte mit der Basel Sinfonietta unter der Leitung von Jessica Horsley, einen Liederabend mit Maya Boog (Sopran) und Simone Keller (Klavier) und der Mädchenkantorei Basel, eine ‘Zeitreise’ mit dem Vokalsextett Singer Pur und ein Konzert mit dem Absolut Trio im „Ausstellungsraum“ von Komponistin und Bildhauerin Cécile Marti mit ein.

 

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link für das neue Festivalprogramm. Ticket Vorverkauf (live Konzerte) ab Mai 2021. Ob per Radio, Live-Streaming oder Live: Wir freuen uns auf Sie!


Team frauenkomponiert

 
 

Welcome to frauenkomponiert!

We are pleased to present the revised programme for the Festival frauenkomponiert 2021!

As the Festival kick-off, the BBC Concert Orchestra, conducted by Jessica Horsley, will perform a live radio broadcast for BBC Radio 3 (UK) in London on 8th March, 2021.

All three co-productions with the Feierabendspiele, the Abendmusiken and Mimiko will take place as live-streaming concerts in March 2021 as scheduled. Links will be posted on the frauenkomponiert website directly before the events.

The other chamber music concerts, the three orchestral concerts in Switzerland (in Basel, Zurich and Bern), the panel and round table discussions will now take place in June 2021. Highlights include orchestral concerts with the Basel Sinfonietta conducted by Jessica Horsley, a song recital with Maya Boog (soprano) and Simone Keller (piano) and the Mädchenkantorei Basel, a 'journey through time' with the vocal sextet Singer Pur, and a concert with the Absolut Trio in the "exhibition space" of composer and sculptor Cécile Marti

Please find attached the complete Festival programme. Tickets (live concerts) available from May 2021. Radio, live-streaming, live: We look forward to seeing you! 
 
The frauenkomponiert team

 

Please follow the link below for the new Festival Programme. Tickets (live concerts) available from May 2021. Radio, live-streaming, live: We look forward to seeing you!


The frauenkomponiert team

 

Wir machen Frauen stark!

 

 

wir-machen-frauen-stark 1

wir-machen-frauen-stark 2

Helga Deussen Meyer
Vorstandsmitglied der Evang. Frauenhilfe St.Gallen - Appenzell

HeDe Services GmbH

Coach - Supervisorin - Organisationsentwicklerin BSO

Master of Advanced Studies in Supervision und Organisationsberatung

Lernberaterin - Business Coach CHNLP

Dozentin PHSG a. D.

Seminarstrasse 6, 9200 Gossau

Tel.: 071 385 13 32

E-Mail: coaching@hede.ch  oder  hede@gmx.ch